• Veranstaltungen
« Zurück zu den Veranstalungen
Aktuelles: Schulpreisverleihung .. Sportfest 2017 .. Drachenbootrennen 2017 .. 3A Rätselralley .. Fotoentwicklung .. Theateraufführung .. 5C Journalismus Workshop .. 2A Bienenprojekt .. 4C Abschlussfahrt .. Begabungsförderung Fotosafari .. Maturafeier .. 5AC Lesung .. Projektwoche der 7. Klassen .. Schulschach-Cup .. Frauenlauf 2017 .. 1C Harry-Potter-Lesenacht .. 4C Sprachwoche in England .. 5C in Genf .. Besuch aus Italien .. Gebärdenchor beim Jugendsingen .. Schikurs der 3.Klassen (neue Fotos) .. 7AB Biologie begreifen (WÖN) .. 4AB in Irland .. Ökologtag .. Lese - Kipferl -Aktion .. Schikurs der 2.Klassen .. Fotos des Workshops .. Fotoworkshop 2.Teil .. 3C Earthday 2017 .. Fasching 2A .. Begabungsförderung Fotoworkshop .. Besuch des English Theatre .. Begabungsförderung Der Standard .. Flüchtlingshilfe .. ORF Begabungsförderung .. 5. Klassen Wahlpflichtfachinformation .. Sags multi .. Tag der offenen Tür .. Exkursion Krakau Ausschwitz .. Begabtenförderung Flughafen

Theateraufführung der beiden Darstellendenspielgruppen

 

Was nun? Was tun!

Am Mittwoch, den 14. Juni 2017 fand im Festsaal des GRG 7 die Aufführung der beiden Darstellenden Spielgruppen statt. Der Festsaal war wie jedes Jahr bis auf den letzten Platz gefüllt. Auch dieses Jahr hat Frau Prof. Fellhofer  und ihre Helferinnen ihre Truppe zu Höchstleistungen geführt und das Publikum dankte es mit viel Applaus.
Die Mitwirkenden:
1A Paul Greb, Inci Ergön, Irem Özbek, Admir Mehmeti, Sara Rizvanovik, Philippa Häfner, Milos Velea
1B Anna Söllhammer, Simone Zillich, Fernanda Appel, Mira Bloderer
1C Efe-Kaan Bayar, Sara Showman
2B Berna Ibili, Noa Hasler
3B Paul Steinhauser
4A Laurin Alvarado-Dupuy
4B Noelle Astner
4C Richard Greb, Alessio Romanelli
5A Clemens Teuschl
5B Serna Balaban
5C Felix Gasczyk, Tamino Hasler
6A Markus Stefek, Carla Greb
8A Anton Greb

Die Technik betreute Herr Prof. Scheiblauer. Die folgenden Fotos stammen von Gabi Olar (6B) und Prof. List.

Inhalt

„Was nun? – Was tun!“

Ein bekannter Wissenschaftler hält in Wien einen Vortrag über Forschungsergebnisse zu den Besonderheiten der Welt. Die Anwesenden driften ab, aber werden aufgrund einer Aussage plötzlich wachgerüttelt. Angeblich wird die Welt, so wie sie ist, nicht mehr lange existieren. Was steht uns wohl bevor?

Die Frage lautet „Was nun?“, die Antwort „Was tun!“ Nur, was macht man noch so kurz „vorher“? Was steht auf unserer persönlichen Bucket List? Welche Träume wollen wir uns noch erfüllen?

Könnten wir eigentlich auch anders reagieren und dieser Entwicklung einfach entgegenwirken? Welche Rolle spielen wir in dieser Geschichte?

Bericht: Merith Streicher

Theateraufführung – Darstellendes Spiel

14. Juni 2017

„Was nun ? – Was tun !“

Sabine Fellhofer kreiert mit ihrem Ensemble (Darstellendes Spiel Gruppen, GRG 7) ein eindrucksvolles Portrait der hedonistischen Spassgesellschaft. Mit einem Feuerwerk an Ideen wird so ziemlich alles auf‘s Korn genommen. Wissenschaftlich motivierter Kontrollwahn, Zwangsvegetarismus, Liebe als sportliches Event, Kochshows, Gipfelstürmerei...

Rasant inszeniert, skurrile Wortverdrehungen („We make steak great again“, aus Haiarten entdecken wird heiraten...), sportliche Einsätze im Dirndlkleid und das alles kommentiert durch einen ironischen Erzähler und musikalisch begleitet von einem stoischen Piano Player.

Lachsalven, spontaner Szenen-Applaus und nicht endenwollender Beifall krönten diese wunderbare Darbietung. BRAVO!

 

Seite 2